Startschuss für iPop


Der Saarländische Rockmusikerverband stellt sein neues Projekt vor: Initiative Pop!

In Zusammenarbeit mit dem Musiknetzwerk Trier und der Unterstützung des Ministerium für Bildung und Kultur (Saarland) erfolgt 2019 eine neue Workshopreihe für Musiker und Kreative aus der ganzen Großregion.

Thema: DIY Business Kurse für Musiker und Kreative in der Großregion.

Dazu findet am 15.12.2018, 15:00 Uhr, eine Präsentation an der Hochschule für Musik Saar (HFM) in der alten Evangelischen Kirche statt, zu der wir und die HFM euch herzlich einladen möchten. Wir werden mit hochkarätigen Partnern aus Business, Praxis und Bildung in einer Podiumsdiskussion darüber sprechen, wie sich die Musiklandschaft für junge Musiker verändert hat und welches Potenzial die Zukunft für Musiker und Kreative birgt. Darüber hinaus gibt es natürlich Livemusik und jede Menge Informationen.

Weitere Infos erfolgen in den nächsten Tagen – stay tuned! Und sichert euch den 15.12.2018!

„Pop goes Grundschule“ an der Grundschule Wadrill/Steinberg

„Pop goes Grundschule“, die Initiative des PopRat Saarland e.V. in Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Rockmusikerverband e.V. (SRV), wurde im vergangenen Jahr sehr erfolgreich an vielen Grundschulen durchgeführt. Zuletzt war Rapper Drehmoment mit seinem Rap-Workshop im Norden des Saarlandes unterwegs – an der Grundschule Wadrill/Steinberg. Hier ein Bericht der „Saarbrücker Zeitung“ (Ausgabe Merzig) vom 16.04.2018:

Hier auch der entsprechenden Link zum Onlinetext.

Songpremiere beim Schweigemarsch gegen Rassismus

Beim Schweigemarsch gegen Rassismus der Gemeinschaftsschule Sonnenhügel Völklingen wurde der Song aufgeführt, den das Rockmobil des Saarländischen Rockmusikerverbands zuvor mit Schülerinnen und Schülern der Schule komponiert und einstudiert hatte. Diese Aktion fand in den Medien großen Andrang.

Hier ein Post von Regionaverbandsdirektor Peter Gillo auf Facebook.

Hier ein Bericht des SR und hier der Saarbrücker Zeitung.

„Pop goes Grundschule“: Erfolgsmodell läuft weiter

Pop goes Grundschule“ heißt eine Initiative des PopRates Saarland zusammen mit dem Saarländischen Rockmusikerverband (SRV), die im vergangenen Jahr sehr erfolgreich an vielen Grundschulen mit begeisterten Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern durchgeführt wurde. Sie hat ein Stück lebendige Popkultur in vierten Klassen saarländischer Grundschulen erfahrbar gemacht. Der PopRat führt dieses Erfolgsmodell in 2018 weiter.

Vom 7.-9. März, jeweils 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr, absolvierte der saarländische Erfolgs-Rapper Drehmoment mit den Kindern der vierten Klassen der Grundschulen Steinberg (Mittwoch, 7. März), Am Bremerkopf 25, und Wadrill, Schlimmfeldstraße 1 (Donnerstag, 8. März, und Freitag, 9. März) Rap-Kurse. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News